Herzlich Willkommen bei MOR AFREM Göppingen!

02. April 2016 | Einladung Jugendversammlung


ihr seid alle zur Jugendversammlung 2016 herzlichst eingeladen.

Am 02.04.2016 um 18:15 Uhr in der Sommerhalde in Göppingen-Faurndau.

Was wird in dieser Jugendversammlung 2016 gemacht?

1.Zuerst wird Abuna Khori Habib unsere Versammlung segnen.

2.Anschließend folgt die Gründung und Formung des Jugendausschusses der Kirchengemeinde.

3.Neben der Gründung des Jugendauschusses an diesem Tag gestalten wir unseren Veranstaltungskalender für 2016/17.

Informationen bei Maykel Elias & Bercin Üstün (1. & 2. Vertretung der Jugend im KGR)

10. Oktober 2015 | Madrashto Einführung Erstklässler

04. Oktober 2015 | Göppingen
Mit einem dreieinhalbstündigen, prunkvollen Festgottesdienst in der Göppinger Stadtkirche wurde Pfarrer Habip Önder zum Chor-Episcopos für die Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde St. Afrem in Göppingen geweiht.

Mehrere Fernsehsender waren am Sonntag in die Göppinger Stadtkirche gekommen, einige übertrugen die Zeremonie zur Chor-Episcopos-Weihe von Dekan* Habip Önder live. Unter anderem in die Türkei und nach Schweden. Das berichtete Diakon Dr. Josef Önder, Sohn des Dekans, in seiner Begrüßung zum Gottesdienst. Es war die erste Veranstaltung dieser Art in Süddeutschland.

Zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft wohnten dem Gottesdienst ebenfalls bei, die örtlichen Abgeordneten, Vertreter der Stuttgarter Ministerien, der christlichen Kirchen, des türkischen Konsulats sowie türkischer Vereine; ein Mönch war extra aus Jerusalem angereist. Die rund 9000 in Baden-Württemberg lebenden aramäischen Christen  haben ihre Wurzeln hauptsächlich in Syrien, der Südosttürkei sowie dem Irak. Vereinzelt kommen sie aus Indien und gehören der syrisch-orthodoxen Kirche von Antiochien an.

Mit der Weihe wurde Habip Önder eine Ehre zuteil, die sein bisheriges Wirken würdigt, erklärt Dr. Josef Önder. Das Aufgabengebiet von Dekan Habip Önder wird sich indes nicht ändern. Auch weiterhin wird sich Önder, der seit 2012 Träger des Bundesverdienstkreuzes ist, um die Beziehungen zu Politik und Verwaltung und um ökumenische Belange kümmern sowie das Schuldekanat für Baden-Württemberg leiten. Das Oberhaupt der syrisch-othodoxen Kirche persönlich, Patriarch Ignatius Ephräm II. Karim, hatte Habip Önder auf einer apostolischen Reise nach Indien in diesem Frühjahr damit überrascht, ihn mit der Chor-Episcopos-Weihe zu würdigen.

Hauptzelebrant des hauptsächlich in Aramäisch, der Sprache Jesu, gehaltenen Gottesdienstes war der Metropolit, also der Erzbischof der syrisch-orthodoxen Kirche in Deutschland, Philoxenus Mattias Nayis. Ihm zur Seite standen die Metropoliten Dioskoros Benjamin Atas – Patriarchalvikar der Diözese Schweden, Gregorios Melke Ürek – Metropolit der Diözese Adyaman (Türkei) und Philoxenus Yusuf Cetin – Patriarchalvikar der Diözese Istanbul-Ankara, sowie der evangelische Oberkirchenrat Klaus Rieth in Vertretung von Landesbischof Frank Otfried July. Der Stellvertreter des Patriarchen, der Catholicus der syrisch-orthodoxen Kirche und Metropolit von Indien übersandte per Videoschaltung ebenso wie der Sekretär der Heiligen Synode von Damaskus Grußbotschaften während des Festes, das die Gemeinde im Anschluss an den Gottesdienst im Uhinger Uditorium feierte.

Dort gab es auch einen Rückblick auf die vergangenen 26 Jahre – so lange wirkt Dekan  Önder inzwischen im Filstal als Seelsorger. Sowie als Mittler zwischen staatlichen Stellen und der syrisch-othodoxen Kirche, aber auch im Kontakt zu anderen Glaubensgemeinschaften wie Göppingens Oberbürgermeister Till in seinem Grußwort lobte: „Sie treten fest für Ihren Glauben ein, ohne die Toleranz für andere zu verlieren.“ Als bekennender Christ empfinde er Freude über die enge Zusammenarbeit, sagte Till weiter. Önder wirke mit am guten Miteinander innerhalb der – auch religiösen – Vielfalt in Göppingen.

Habip Önder seinerseits dankte ausdrücklich der evangelischen und katholischen Kirche dafür, dass sie die syrisch-orthodoxen Brüder „an der Hand genommen“ und sie „ins Leben geführt“ hätten, beim Aufbau der Gemeinden ebenso behilflich gewesen seien, wie der frühere Staatssekretär in der Bundesregierung Georg Gallus, der ebenfalls unter den Gästen war. text/foto nwz

Am  Sonntag, dem 04.10.2015 findet die Weihe unseres Pfarrers Habip Önder zum Chor-Episcopos (Churoyo) statt.


Um 10Uhr beginnt offiziell der Weih-Gottesdienst in der Stadtkirche Göppingen,
Anschrift: Pfarrstraße 45, 73033 Göppingen.

 

 

 

 

Um 15:00Uhr findet das feierliche Programm im Uditorium Uhingen statt, der Einlass ist um 14:30Uhr.
Anschrift: Ulmer Str. 7, 73066 Uhingen

 

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten bitten wir deshalb um Beachtung der folgenden Punkte

 

· Die Parkplätze in der Umgebung der Stadtkirche sind begrenzt. Wir bitten unsere Gemeindemitglieder weiter außerhalb zu parken. Unsere auswärtigen Gäste werden es danken.

 

· Aus Sicherheitsgründen bitten wir, keine Kinderwägen in die Kirche und den Saal mitzubringen. Das feierliche Programm im Uditorium richtet sich insbesondere an Erwachsene.

 

· Die Veranstaltung wird für Fernsehen und Presse aufgezeichnet. Auch um den feierlichen Charakter zu wahren, ist deshalb das Video- und Fotografieren nicht erlaubt. Das aufgezeichnete Material wird später mit der Gemeinde geteilt.


Wir freuen uns auf dieses große Ereignis für unsere Gemeinde.

Syrisch-Orthodoxer Kirchentag 2015
 
Wir freuen uns, den ersten Syrisch-Orthodoxen Kirchentag in Deutschland anzukündigen.
Der Kirchentag findet vom 15. Mai – 17. Mai 2015 in Warburg statt.
An den drei Veranstaltungstagen wird ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Workshops, Musikdarbietungen, Ausstellungen, etc. angeboten.
Als Ehrengast dürfen wir unseren Patrarchen Mor Ignatius Aprem II. Karim begrüßen, der mit seinem ersten Apostolischen Besuch in Deutschland dieses Fest und die Besucher segnen wird.
 
Im Anhang ist das detaillierte Programm beigefügt.
Weitere Infos auf der offiziellen Homepage des Kirchentages: www.kirchentag15.de
 
Die Gemeinden Mor-Afrem und Mor-Jakob organisieren für den 16.05.2015 eine gemeinsame Busfahrt zum Kirchentag.
Anmeldungen bitte bis spätestens Sonntag, den 10.05.2015.

09./10. Mai 2015 | Bischof Mor Philoxenos Mattias Nayis zu Gast in Göppingen
 

Die Gemeinden Mor Jakob und Mor Afrem empfangen Seine Eminenz Mor Philoxenos Mattias Nayis am 09. und 10.05.2015 in Göppingen.

Das Programm mit den Veranstaltungsorten ist  zum herunterladen beigefügt.

Alle Göppinger Gemeinden sind herzlich zu den verschiedenen Veranstaltungen eingeladen.

Wir freuen uns auf den Besuch und hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Programm Hasyo Mattias Nayis..jpg
.jpg Datei [131.5 KB]

15. - 18. April 2015 | "100 Jahre Völkermord an den christlichen Suryoye im Osmanischen Reich" - Aktionen in Göppingen

 

Liebe Gemeindemitglieder,

 

im Namen der Syrisch-Orthodoxen Kirchengemeinden St. Afrem und St. Jakob und der European Syriac Union in Göppingen möchten wir Euch einladen, mit uns gemeinsam die Öffentlichkeit über das Verbrechen (Völkermord “Seyfo” 1915) aufzuklären. Die Veranstalter laden unter dem Motto „100 Jahre Völkermord an den christlichen Suryoye im Osmanischen Reich“ zu einer Ausstellung vom 15.04. – 18.04.2015 jeweils von 12–20 Uhr und zur Kundgebung am 18.04.2015 von 13-16 Uhr auf dem Göppinger Marktplatz ein.

 

PROGRAMM:

- AUSSTELLUNG (Info-Stand): 15. bis 17.04.2015, jeweils von 12.00 bis 20.00 Uhr; Marktplatz GP

- DEMONSTRATION: 18.04.2015, 13:00-16:00 Uhr, Marktplatz 73033 Göppingen

 

Bitte beachtet den Flyer im Anhang und gebt die Information an Gemeindemitglieder ohne E-Mail Zugriff weiter. Wir erwarten eine zahlreiche Teilnahme. 

Flyer
Gedenkveranstaltung_Völkermord.png
Portable Network Image Format [1'013.0 KB]

Cedo Brixo u Shato Brixto - Frohe Weihnachten und alles Gute für 2015

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Wir freuen uns auf das kommende Jahr mit euch und wünschen für 2015 alles Gute, Gesundheit und Erfolg. "Cedo Brixo u Shato Brixto".

23. August 2014 | Demo in Stuttgart, das Urchristentum im Nahen Osten steht vor dem Aus!

Appell unseres Erzbischofs und der Syrisch-Orthodoxen Diözese !

Demonstration in Stuttgart, Beginn: 12:15 Uhr
Ökumenische Andacht, Stiftskirche, Stiftstraße 12, 70173 Stuttgart
Ca. 13 Uhr Protestkundgebung am Schloßplatz.

 



 

Demo_Stuttgart_2014.pdf
PDF-Dokument [529.1 KB]

29. März 2014 | Lelyo Ruhonoyo im Gemeindehaus Sommerhalde in Faurndau

Alle Gemeindemitglieder sind herzlich zum nächsten Lelyo Ruhonoyo eingeladen. Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Sommerhalde in Faurndau statt.

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.

 

 


Gemeindeversammlung am 12.01.2014 im SSV-Vereinshaus in Göppingen

Der Kirchengemeinderat lädt am Sonntag, 12.01.14 um 16.00 Uhr alle Mitglieder unserer Kirchengemeinde Mor Afrem zur Gemeindeversammlung in das SSV-Vereinshaus nach Göppingen ein. Auf dem Programm stehen folgende Punkte:

 

- Aktueller Stand Gemeindezentrum

- Zukunft der Gemeinde

 

Da beide Themen eine enorme Wichtigkeit haben, bitten wir um zahlreiches Erscheinen und rege Beteiligung ALLER Gemeindemitglieder - sowohl Männer als auch Frauen.

 

Cedo Brixo u Shato Brixto - Frohe Weihnachten und alles Gute für 2014

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Wir freuen uns auf das kommende Jahr mit euch und wünschen für 2014 alles Gute, Gesundheit und Erfolg. "Cedo Brixo u Shato Brixto".

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nikolausfeier am Sonntag, 08.12.2013 in der TV-Halle Faurndau

 

Wieder einmal lädt der Kirchenrat - dieses Mal gemeinsam mit unserer Schwestergemeinde Mor Jakob - zur alljährlichen Nikolausfeier ein. Am 08.12.2013 findet die Veranstaltung ab 16.00 Uhr in der TV-Halle Faurndau statt. 

 

Eine bunte Veranstaltung mit einem abwechslungsreichen Programm erwartet die Gäste. Alle sind herzlich dazu eingeladen, an diesem spannenden Abend teilzunehmen.

 

Der Nikolaus benötigt alle Namen der Kinder zwischen 2 und 10 Jahre. Deshalb bitte beim Kirchenrat anmelden. Ein buntes Programm erwartet alle Gäste.

 

Der Kirchengemeinderat freut sich gemeinsam mit dem Nikolaus auf ein zahlreiches Erscheinen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur "Nacht der offenen Kirchen" am 30.11.2013

Am Samstag, 30.11.2013 findet die Nacht der offenen Kirchen statt mit folgenden Veranstaltungen:

 

- um 18.30 Uhr: Zentralveranstaltung in der Bruder-Klaus-Kirche in Jebenhausen

- um 19.45 Uhr: Fortsetzung in der kath. Kirche "Zur Heiligen Familie" in Faurndau

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

 

Kirchengemeinderatswahl am Sonntag, 24.11.2013 im SSV-Vereinshaus

Der Kirchengemeinderat lädt am 24.11.2013 ab 15.00 Uhr alle volljährigen Mitglieder -sowohl Männer als auch Frauen- zur Kirchengemeinderatswahl in das SSV-Vereinshaus in Göppingen ein. Lasst uns gemeinsam die Zukunft unserer Kirchengemeinde gestalten. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und rege Wahlbeteiligung. Die wichtigsten Informationen zur Wahl können dem folgenden Dokument entnommen werden.

Wahlinformationen_KGR.pdf
PDF-Dokument [60.6 KB]

Grosse Gemeindeversammlung am 29.09.2013 in der Stadthalle Göppingen

 

Wir laden ALLE aus den Gemeinden Mor Afrem und Mor Jakob in die Stadthalle Göppingen zur grossen Gemeindeversammlung ein. Ab 16.00 Uhr wird das Projekt "Gemeinsames Gemeindezentrum" vorgestellt und darüber abgestimmt. Da eine Teilnahme ALLER notwendig ist, wird diese Veranstaltung zu einer PFLICHTVERANSTALTUNG deklariert. Sowohl alle Damen und Herren als auch unsere Senioren und die Jugend sind zu dieser sehr wichtigen und überaus interessanten Gemeindeversammlung herzlich eingeladen.

 

Wir freuen uns darauf und bitten um zahlreiches Erscheinen.

 

Eure Kirchengemeinderäte & Gemeindepfarrer

 

- Gemeinde Mor Afrem

- Gemeinde Mor Jakob

ABGESAGT WEGEN WITTERUNG!!!

Familienfest am 14.09.2013

Alle Kirchenmitglieder sind herzlich zum Familienfest am 14.09.2013 eingeladen. Dr Beginn ist um 15.00 Uhr. Gemeinsam mit dem SSV Göppingen findet das diesjährige Familienfest statt. Viele Möglichkeiten, kurzweilige Stunden inmitten der Gemeinde zu verbringen, bieten sich den Gästen an. Das gemeinsam mit dem SSV Göppingen geplante Familienfest verspricht, ein bunter Familiensamstag mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm zu werden. 

 

Ob Jung oder Alt - für jede Altersgruppe werden zahlreiche Aktionen und Attraktionen angeboten. Spiel und Spass stehen im Vordergrund. Selbstverständlich ist auch für das leiblich Wohl gesorgt. Leckeres Essen und erfrischende Getränke sind vor Ort erhältlich. Das Familienfest findet auf den Sportplätzen in der Hohenstaufenstrasse in Göppingen statt. Wir freuen uns auf Euer Kommen.  

Start der Madrashto am Samstag, 21.09.2013

Am Samstag, 21.09.2013 startet für alle Stufen wieder die Madrashto nach den Sommerferien. Wie gehabt findet diese weiterhin in der Sommerhalde in Faurndau statt. Auch für die neu eingeschulten Kinder ist der Start an diesem Tag. Damit die Madrashto-Anmeldung erfolgen kann, bitten wir die Eltern der Schulanfänger an diesem Tag auch mit in die Madrashto zu kommen.

Faurndauer Dorffest am 13./14.07.2013

Am Samstag und Sonntag findet das alljährliche Faurndauer Dorffest statt. Bei sonnigem Wetter erlebt man ein geselliges Wochenende mit Speis, Trank und abwechslungsreichem Bühnenprogramm. Wie in den letzten Jahren, wird auch in diesem Jahr unsere Kirchengemeinde mit einem Verkaufsstand vertreten sein. Kulinarische Spezialiäten wie Apprach, Maldum und Shamburak werden frisch zubereitet und den Festgästen als leckerer Speisenteller serviert.

 

Das beliebte Entenrennen am Samstag und der gemeinsame ökumenische Gottesdienst am Sonntag runden das schöne Festwochenende ab. Hierzu laden wir alle Gemeindemitglieder ein, das Dorffestwochenende auf dem Hirschplatz Faurndau zu verbringen. Auch sind wir dieses Jahr auf Helfer angewisen, die uns beim Auf- und Abbau, bei der Zubereitung der Speisen und im Verkauf unterstützen. Bitte bei Ninos Hanna diesbezüglich melden. Wir wünschen allen ein schönes Dorffest-Wochenende bei schönem Wetter.

Gründungsveranstaltung des ZOCD am 27.07.2013 in München

Am Samstag, 27.07.2013 findet die Gründungsveranstaltung des Zentralrats Orientalischer Christen e.V. in München statt. Wichtige Vertreter aus Kirche, Politik und Gesellschaft werden an den Feierlichkeiten teilnehmen.

 

Erster Vorsitzender des Zentralrats ist Simon Jacob, den wir bereits am 28.06.2013 zu einem überaus interessanten Vortrag über die Christen im Nahen Osten ihn Faurndau begrüssen durften. Wir sprechen Simon Jacob und dem ZOCD unsere Glückwünsche zur Gründung aus und wünschen Kraft und Gottes Segen für die weitere Arbeit des ZOCD.

 

Weitere Informationen zum ZOCD, zur Gründungsveranstaltung, zum Programm und zur Anmeldung findet ihr auf der Homepage des ZOCD unter www.zocd.de

Einladung zum Madrashto-Abschlussfest am Samstag, 06.07.2013 für die ganze Gemeinde

Die ganze Gemeinde ist herzlich zum Madrashto-Abschlussfest 2013 am Samstag, 06.07.2013 eingeladen. Ab 19.00 Uhr erwartet euch ein aussergewöhnlicher Abend im Uditorium Uhingen. Ein buntes Programm aus Entertainment, Infotainment, abwechslungsreichen Bühnendarbietungen und Special Acts sorgt sicherlich für einen unvergesslichen Abend. Immer im Mittelpunkt sind die Schülerinnen und Schüler der Madrashto Mor Afrem.

 

Vielen sind sicherlich noch die vergangengenen Abschlussfeiern positiv in Erinnerung. Auch in diesem Jahr werden spannende und abwechslungsreiche Elemente die Besucher begeistern. Die ganze Gemeinde - egal, ob Jung oder Alt - ist herzlich dazu eingeladen, den Abschluss des Madrashto-Schuljahres mit den Schülern zu feiern. Als Erweiterung zu den letzten Jahren, sind alle im Anschluss ab 21.00 Uhr dazu eingeladen, bei Live-Musik und Tanz diesen schönen Abend ausklingen zu lassen. Bei einem erfrischenden Getränk an der Bar und einem leckeren Snack in der Food-Area lässt sich Energie schöpfen, um sein Tanzbein auf der Tanzfläche des Uditoriums zu schwingen. Seid gespannt auf diesen einzigartigen Abend. Wichtig: ALLE Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen, nicht nur die Schüler und deren Familien.

 

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen.

 

Kundgebung am 06.07.2013 in Frankfurt am Main





In Frankfurt findet am Samstag, 06.07.2013 ab 10.30 Uhr eine Kundgebung zur Freilassung der beiden Erzbischöfe und für ein Ende der Gewalt in Syrien statt. Ort der Kundgebung: Nikolaikirche Frankfurt.

Vortrag "Christen im Nahen Osten zwischen den Fronten" in der Sommerhalde

Der Vortrag von Simon Jacob, Vorsitzender des "Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland - ZOCD", gibt einen Überblick über die in Deutschland lebenden, zahlreichen Mitglieder der altorientalischen Kirchen und deren politisches Empfinden gegenüber den Entwicklungen im arabischen Raum, welcher auch Auswirkungen auf die deutsche Außenpolitik hat. Im zweiten Teil wird über die zahlreichen Probleme der Christen im Dreiländerdreieck Türkei – Syrien – Irak berichtet. Wobei der Fokus, aufgrund der aktuellen Ereignisse, ganz klar auf Syrien liegt.

Der Vortrag findet am Freitag, 28.06.2013 ab 19.30 Uhr im Gemeindehaus Sommerhalde in 73035 GP-Faurndau, Sommerhalde 21 statt. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Informationen zu Simon Jacob, Vorsitzender des ZOCD
Simon Jacob, 1978 geboren im Tur Abdin (Südosttürkei), kam als Kind mit seinen Eltern aufgrund der religiösen und ethnischen Spannungen in der Türkei nach Deutschland. Seit drei Jahren ist er ehrenamtlich als Integrationsbeauftragter der Syrisch-Orthodoxen Kirche tätig. Nun auch der Vorsitzende des neu gegründeten „ Zentralrats Orientalischer Christen in Deutschland – ZOCD“. Durch seine zahlreichen Reisen und Kontakte ist er gut informiert über die Entwicklungen im Nahen- und Mittleren Osten.

Helfer gesucht für die Syrien-Spendenaktion
Wie bereits mitgeteilt, läuft die Spendenaktion für Syrien Ende April aus. Durch den Einsatz einiger Freiwilligen konnten die Sachspenden bereits sortiert und in Kartonagen portioniert werden. Im nächsten Schritt müssen nun die Kartonagen in den LKW verladen werden. Hierzu bitten wir um freiwillige Helfer, die bei der Verladung unterstützend mitwirken können. Dazu bitten wir möglichst viele Helfer am Freitag, 26.04.2013 ab 15.00 Uhr im SSV-Vereinsheim (Ulmer Str. 41 in Göppingen) zu erscheinen. Für Verpflegung ist gesorgt. Es wäre schön, wenn diese tolle Aktion durch viele Helfer am Freitag erfolgreich zu Ende geht. Bitte um Weitergabe dieser Info an Freunde und Bekannte. Herzlichen Dank an alle Spender und Helfer.



Spenden für Syrien in Göppingen!
Allen Göppingern wird bei dieser Aktion die Möglichkeit gegeben, unsere Brüder und Schwester in Syrien in Form von Sachspenden (Lebensmittel, Kleidung) zu unterstützen. Die Lage in Syrien verschlechtert sich von Monat zu Monat und die christliche Minderheit leidet stark unter den katastrophalen Bedingungen. Geld spenden bringt nicht immer etwas, da es vor Ort schwer ist, an Lebensmittel usw. zu gelangen. Die gesamten Sachspenden werden mit einem LKW abgeholt und nach Syrien transportiert. Diese Aktion läuft bis 28.04.2014 unter Aufsicht der ESU (European Syriac Union). Zur Spendenannahme sind Vertreter des ESU-Komitee jeden Freitag und Samstag ab 16.00 Uhr im Vereinsheim des SSV Göppingen (Ulmer Str. 41 in Göppingen) anwesend. Bei Fragen: eMail syrienhilfe-gp@web.de


Herzlichen Dank an alle Spender und Unterstützer.

Ökumenische Bibelwoche 2013 im katholischen Gemeindehaus Faurndau

Auch dieses Jahr findet die ökumenische Bibelwoche im katholischen Gemeindehaus in Faurndau statt. Beginn ist jeweils um 19:30 Uhr. Die Termine sind wie folgt: Mo 04.03.2013; Mi 06.03.2013; Di 12.03.2013 und Fr 15.03.2013. An jedem Abend wird eine Bibelstelle aus dem Markus-Evangelium gemeinsam behandelt. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.



Bischof Mor Philoxinos Mattias Nayis zu Gast in Göppingen
Die syrisch-orthodoxen Gemeinden in Göppingen empfangen Bischof Mor Philoxinos Mattias Nayis am 19./20.01.2013 in Göppingen. Zu diesem freudigen Anlass findet folgendes Programm statt:

- Samstag den 19.01.2013:
17:30 Uhr Abendgottesdienst in der Stiftskirche Faurndau

- Sonntag, den 20.01.2013
10:45 Uhr Gottesdienst in der katholischen Kirche Faurndau
16:00 Uhr Gemeindesaal in der Sommerhalde Faurndau

 

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Buchvorstellung und Autorenlesung "Aram und Aurora"

Der Frauenausschuss der Gemeinde Mor Afrem lädt am Samstag, 19.01.2012 zur Buchvorstellung und Autorenlesung von "Aram und Aurora" ein.

 

Dr. Josef Önder und seine Autorengruppe werden ab 16.00 Uhr in der Sommerhalde Faurndau das sehr interessante Buch vorstellen. Alle Göppinger Jugendlichen und Erwachsenen sind herzlich eingeladen, Kinder ab 10 Jahre sind ebenfalls herzlich willkommen.

Nikolausfeier am Sonntag, 09.12.2012 in der Turn- und Festhalle Bartenbach

 

Wieder einmal lädt der Kirchenrat zur alljährlichen Nikolausfeier der Kirchengemeinde ein. Am 09.12.2012 findet die Veranstaltung in der Turn- und Festhalle Bartenbach, Lerchenberger Str. 20 statt. Einlass ist ab 16.00 Uhr, der Beginn ist um 16.30 Uhr. Die ganze Gemeinde - Jung und Alt - ist herzlich dazu eingeladen, an diesem spannenden Abend teilzunehmen. 

 

Der Nikolaus benötigt alle Namen der Kinder zwischen 2 und 10 Jahre. Deshalb bitte beim Kirchenrat anmelden. Ein buntes Programm erwartet alle Gäste.

 

Der Kirchengemeinderat freut sich gemeinsam mit dem Nikolaus auf ein zahlreiches Erscheinen.

1. Dezember 2012 | Vortrag Suroyo-TV durch ESU-Göppingen

Der Fernsehsender Suroyo-TV vertreten durch ESU-Göppingen stellt sich vor & steht für  Rede und Antwort zur Verfügung.

Ort/Beginn: Sommerhalde Faurndau/ 17Uhr

Bischof Mor Julius Hanna Aydin zu Besuch in Göppingen

 

Wir freuen uns, unseren Bischof Mor Julius Hanna Aydin an diesem Wochenende als Gast unserer Kirchengemeinde begrüssen zu dürfen. Zu diesem freudigen Anlass sind folgende Veranstaltungen geplant:

 

- Samstag, 06.10.12 um 17.00 Uhr:

Abendgottesdienst mit Bischof Mor Julius Hanna Aydin in der Stiftskirche Faurndau

 

- Samstag, 06.10.12 um 19.00 Uhr:

Der Bischof erwartet die Göppinger Jugend ab 19.00 Uhr in der Sommerhalde in Faurndau. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

 

- Sonntag, 07.10.12 um 11.00 Uhr:

Gottesdienst in der Stiftskirche Faurndau mit unserem Bischof, der auch die Weihung unserer Shamoshe vornimmt.

 

- Sonntag, 07.10.12 um 17.00 Uhr:

Veranstaltung für die gesamte Mor Afrem-Gemeinde in der Sommerhalde Faurndau mit unserem Bischof Mor Julius Hanna Aydin.

 

Wir freuen uns auf unseren Bischof und hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Einladung zur Madrashto-Abschlussfeier für die ganze Gemeinde

 

Die ganze Gemeinde ist herzlich zur am Sonntag, 22.07.2012 stattfindenden Madrashto-Abschlussfeier eingeladen. Ab 17.00 Uhr erwartet ein aussergewöhnlicher Abend im Uditorium Uhingen die Gemeinde. Ein buntes Programm aus Entertainment, Infotainment, abwechslungsreichen Bühnendarbietungen und Special Acts sorgt sicherlich für einen unvergesslichen Abend.

 

Immer im Mittelpunkt sind die Schülerinnen und Schüler der Madrashto Mor Afrem. Vielen ist sicherlich noch die Abschlussfeier vom letzten Jahr positiv in Erinnerung. Auch in diesem Jahr werden spannende und abwechslungsreiche Elemente die Besucher begeistern. Die ganze Gemeinde - egal, ob Jung oder Alt - ist herzlich dazu eingeladen, den Abschluss des Madrashto-Schuljahres mit den Schülern zu feiern.



14.-15. Juli 2012 | Dorffest Faurndau

Am Sonntag um 10.00 Uhr findet ein Ökumenischer Gottesdienst unter Mitwirkung der Kirchenchöre und des Sängerkranzes auf dem Hirschplatz Faurndau statt.

Ökumenische Bibelabende im kath. Gemeindehaus Faurndau
Wie bereits in den letzten Jahren findet  auch in diesem Jahr eine ökumenische Bibelwoche statt. Die Bibelabende finden am 27.02.12, 29.02.12, 06.03.12 und 08.03.12 im katholischen Gemeindehaus in Faurndau jeweils um 19.30 Uhr statt.

Silvesterfeier am 31.12.2011

Wie bereits in den letzten Jahren, hat der Kirchenrat auch für das diesjährige Silvester den Zinser-Saal in Ebersbach angemietet, um den Gemeindemitgliedern die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam in das neue Jahr zu feiern. Für Tischreservierungen bitte beim Kirchengemeinderat melden.

Freundlicher Empfang bei Frau Gabriele Zull

Am Dienstag, 06.12.2011 wurde unser Pfarrer Habip Önder und Ninos Hanna vom Kirchengemeinderat von der Göppinger Bürgermeisterin Gabriele Zull freundlich zu einem Gespräch empfangen. Die neue Göppinger Sozial- und Kulturbürgermeisterin interessierte sich sehr für die Geschichte der Syrisch-Orthodoxen Kirche und für unsere Kirchengemeinde. Sie gratuliert unserem Pfarrer Habip Önder zum Erhalt des Bundesverdienstkreuzes. Zu dieser grossen Auszeichnung hat die Stadt Göppingen ebenso ihren Anteil dazu beigetragen.

 

Im einstündigen Gespräch konnten Pfarrer Önder und Ninos Hanna ein Bild unserer Kirchengemeinde zeichnen und die Arbeit des Pfarrers und des Kirchengemeinderates vorstellen. Es wurde nochmals die Verbundenheit zur Stadt Göppingen zum Ausdruck gebracht und zugesichert, sich weiterhin verstärkt in der Ökumene, im sozialen und kulturellen Bereich zu engagieren. Wir wünschen Frau Gabriele Zull im Namen der gesamten Gemeinde viel Erfolg und Gottes Segen bei der Ausübung ihres Amtes.

Unserem Pfarrer wird das Bundesverdienstkreuz verliehen

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann verlieh am 5. Dezember 2011 unserem Pfarrer das Bundesverdienstkreuz. Der Ministerpräsident verlieh Pfarrer Habip Önder das Verdienstkreuz unter anderem für seine Leistungen in der Ökumene. Besonders aktiv ist er im Arbeitskreis Christlicher Kirchen (ACK), von dem er auch ein Mitbegründer ist. Daneben ist Pfarrer Önder im Freundeskreis Asyl. Hier war er besonders in den 90er Jahren sehr aktiv. Neben der seelsorgerischen Betreuung der Asylbewerber half er ihnen vor allem vor Gericht bei Prozessen und bei Übersetzungen.

 
Sein Schwerpunkt liegt in den letzten Jahren immer mehr im pädagogischen Bereich. Er unterrichtet an staatlichen Schulen in Baden-Württemberg seit dem Schuljahr 1994/95. Seit 2000 ist er Schuldekan und offizieller Vertreter der Syrisch-Orthodoxen Kirche gegenüber dem Land Baden-Württemberg. Bei der Verleihung in Stuttgart waren neben seiner Familie auch Hasyo Hanna Aydin, der Vorsitzende des Kirchengemeinderates Aydin Ahrun und der türkische Generalkonsul Mustafa Türker Ari zugegen. Wir gratulieren unserem Pfarrer zu diesem freudigen Ereignis und sind stolz auf ihn und seine Leistungen.

Weihnachtsfeier für Mshamshone und Mshamshnyotho

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier sind alle Mshamshone und Mshamschnyotho der Gemeinde Mor Afrem herzlich eingeladen. Die Weihnachtsfeier findet am Samstag, 10.12.2011 im Gemeindehaus St. Maria in Göppingen statt. Der Beginn ist um 18.30 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Bowlingabend am 19.11.2011

Die Jugendgruppe SGP lädt alle zu einem amüsanten Bowlingabend am Samstag, 19.11.2011 in das Hendrix-Bowlingcenter nach Göppingen ein. Ab 19.45 Uhr heisst es dann für alle "Gut Holz!". Bei Interesse bitte bei der Jugendgruppe (E-Mail: sgp-jugend@gmx.de) bis 17.11.2011 anmelden. Wir wünschen viel Spass! 

Gottes Segen für die Schulanfänger 2011

Am Sonntag, 18.09.2011 holten sich die neu eingeschulten Kinder im Gottesdienst in der Stiftskirche Faurndau Gottes Segen und viel Mut für den grossen Tag ab. Beschenkt mit einer neuen Kinderbibel starten die Kinder in einen neuen Lebensabschnitt. Wir gratulieren den Kindern und den Eltern und wünschen alles Gute und viel Erfolg. Möge Gott sie auf ihrem Weg begleiten und beschützen.

Kano Suryoyo e.V. zu Gast in Göppingen

Der Verein Kano Suryoyo e.V. besucht an diesem Wochenende Göppingen. Am 17.09.2011 findet in der Stadthalle Göppingen ein Hago statt. Am Sonntag, 18.09.2011 lädt der Kano-Verein alle zu einem interessanten Vortrag im Gemeindehaus Sommerhalde in Faurndau ein. Beginn ist um 14.00 Uhr. Weitere Informationen dazu findet ihr auf www.kano-s.de.

Ökumenischer Schöpfungstag

Am Freitag, 16.09.11 findet um 18.00 Uhr in der Stiftskirche Faurndau das Ökumenische Friedensgebet zum Tag der Schöpfung statt. Die ganze Gemeinde ist dazu eingeladen, gemeinsam mit der evangelischen und katholischen Gemeinde diesen Tag zu feiern.

 

Der Impuls, einen ökumenischen Tag der Schöpfung zu feiern, kommt aus der orthodoxen Kirche. Der verstorbene ökumenische Patriarch von Konstantinopel, Dimitrios, rief am 01. September 1989 dazu auf, einen Schöpfungstag zu begehen. Deutschlandweit wird an diesem Tag der Schöpfung Gottes und ihrer Bewahrung gedacht.

Wichtig! Madrashto-Elterntreffen am Samstag, 10.09.2011

Wie bereits im vergangenen Jahr, finden auch zu Beginn des neuen Schuljahres verschiedene Treffen mit Eltern und Schülern der Madrashto statt. In diesem Jahr treffen sich am 10.09.2011 die Eltern, deren Kinder neu eingeschult wurden, gemeinsam mit ihren Kindern um 17.00 Uhr in der Sommerhalde. Die Eltern, deren Kinder im neuen Schuljahr in die 2. Klasse kommen, treffen sich gemeinsam mit ihren Kindern um 18.30 Uhr in der Sommerhalde.

 

Das Informationstreffen dient dazu, den Fahrplan für das neue Schuljahr vorzustellen und die Anmeldungen für das neue Schuljahr vorzunehmen. Schon im letzten Jahr hat sich diese Veranstaltung bestens bewährt. Die betreffenden Eltern sind auf schriftlichem Wege eingeladen worden. Falls eine Einladung nicht angekommen sein sollte, bitte einfach beim Infotreffen teilnehmen.

Wir trauern um Havo Cebe †

Wir trauern um unser Gemeindemitglied Havo Cebe, die uns diese Woche verlassen hat. Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 08.09.2011 um 13.00 Uhr in der Katholischen Kirche St. Michael (Schulstrasse in 73262 Reichenbach) statt. Wir sprechen der Familie und allen Angehörigen unser tiefstes Beileid aus - Aloho Mhasela - Duktha huyo i Malkutho!

Suryoyo Sat zu Gast in Göppingen am Samstag, den 14.Mai 2011

Der Fernsehsender Suryoyo Sat ist am 14.05.2011 zu Gast in Göppingen und stellt sich im Gemeindehaus Sommerhalde in Faurndau ab 17.00 Uhr vor. Eine anschliessende Fragerunde rundet den Abend ab.

Lelyo Ruhonoyo am Karfreitag in der Sommerhalde Faurndau

Bereits zum dritten Mal lädt der Kirchengemeinderat zum LELYO RUHONOYO ein. Dieses Mal findet die Veranstaltung mit dem Motto "Ein Dialog mit Gott" am Karfreitag, den 22. April 2011 in der Sommerhalde in Faurndau statt. Alle Gemeindemitglieder sind ab 19.00 Uhr herzlich eingeladen. Ein abwechslungs-reiches Programm mit Vorträgen, Clips und Chorgesang erwartet alle Gäste. Ein Kinderchor der ersten Madrashto-Stufe rundet den besinnlichen Abend ab. Der Kirchengemeinderat freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Ökumenische Bibelabende im kath. Gemeindehaus Faurndau

Wie bereits in den letzten Jahren findet auch in disem Jahr eine ökumenische Bibelwoche statt. In der ökumenischen Bibelwoche wird dieses Jahr der Epheser-Brief des Paulus behandelt. Gemeinsames Lesen, Diskutieren und Verstehen des Inhaltes steht im Mittelpunkt der Abende. Die Bibelabende finden am 14.03., 16.03., 22.03. und 24.03. im kath. Gemeindehaus in Faurndau jeweils ab 19.30 Uhr statt.

Anmeldeformular für alle Madrashto-Schüler und -Schülerinnen

Im Zuge der Neustrukturierung der Madrashto, bitten wir um die verbindliche Anmeldung aller Schüler und Schülerinnen der Klassen von Malfono Sami, Malfono Murat, Malfono Ishok und Malfonitho Zipora. Bitte das Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben beim Kirchenrat oder bei den Malfone abgeben.

Madrashto-Elternabend am 12.02.2011 in der Sommerhalde Faurndau

Der Kirchengemeinderat läst alle Eltern der Yolufe ab der 2. Stufe zu einem Elternabend ab 18 Uhr in die Sommerhalde ein. Mit den Malfone und dem Pfarrer haben wir einige Neuerungen und Maßnahmen erarbeitet, die wir Euch gerne präsentieren möchten. Selbstverständlich wird es auch Raum für Eure Anregungen und Wünsche geben.

Gemeindeversammlung am 30.01.2011 in der Sommerhalde Faurndau

Der Kirchengemeinderat lädt am 30.01.11 ab 17 Uhr alle Mitglieder -sowohl Männer als auch Frauen- zur Gemeindeversammlung in die Sommerhalde ein. Auf dem Programm stehen ein Rückblick, aktuelle Themen und ein Ausblick auf das neue Jahr. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und rege Beteiligung. 

Cedo Brixo u Shato Brixto - Frohe Weihnachten und alles Gute für 2011

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Wir freuen uns auf das kommende Jahr mit euch und wünschen für 2011 alles Gute, Gesundheit und Erfolg. "Cedo Brixo u Shato Brixto".

Silvesterfeier am 31.12.2010

Wie bereits in den letzten Jahren, hat der Kirchenrat auch für das diesjährige Silvester den Zinser-Saal in Ebersbach angemietet, um den Gemeindemitgliedern die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam in das neue Jahr zu feiern. Für Tischreservierungen bitte bei Saied Kourie Tel. 07161/ 685701 melden.

Nikolausfeier am 11.12.2010

Wieder einmal lädt der Kirchenrat alle Kinder zur alljährlichen Nikolausfeier ein. Am Samstag, den 11.12.2010 findet die Veranstaltung ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus St. Maria in Göppingen statt. Alle Kinder zwischen 2 und 10 Jahre sollen sich beim Kirchenrat anmelden. Ein buntes Programm erwartet alle Gäste.

Versammlung für alle Shamoshe und Shamoshyotho am 27.11.2010

Der Kirchenrat lädt im Namen unseres Pfarrers alle Shamoshe und Shamoshyotho am Samstag, den 27.11.2010 in das CVJM-Vereinshaus nach Faurndau ein (Im Freihof 8, nahe der Stiftskirche). Da mit einem vollzähligen Erscheinen gerechnet wird, bitten wir um Teilnahme. Der Beginn ist um 18.00 Uhr.

Demonstration in Köln am 28. November 2010

Erhebt eure Stimme gegen diese Ungerechtigkeit und seid dabei! Wir möchten bei ausreichenden Anmeldungen einen Bus organisieren. So meldet euch bitte bis zum Mittwoch, 24.11.2010 verbindlich an. Für eine verbindliche Anmeldung schickt ihr bitte eine Email an sgp-jugend@gmx.de. Gebt bitte Namen, Anzahl der Personen und eure Kontaktdaten (E-Mail, Handy) an.

Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst

Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen, am ökumenischen Gottesdienst in der Friedenskirche in Göppingen zum Gedenken an den 9. November 1938 (Reichspogromnacht) teilzunehmen. Der Gottesdienst findet am Dienstag, den 09.11.2010 um 18.00 Uhr in der Friedenskirche (Friedrichstr. 27, Göppingen) statt.

Demonstration in Brüssel am 13.11.2010

Nach dem blutigen Massaker in der Syrisch-Katholischen Kirche im Irak am 31.10.10 findet am Samstag, den 13.11.2010 eine gross angelegte Demonstration in Brüssel statt. Dazu wird ein Bus aus GP-Faurndau (Hirschplatz) um 00.30 Uhr in Richtung Brüssel starten. Interessierte sollten sich schnellstmöglich bei den Verantwortlichen Ninos Hanna und Saied Kourie melden.

Wir gratulieren zur Heiligen Taufe

"Gott hat seinen Engeln befohlen, dich zu behüten auf allen deinen Wegen." Zum Empfang der Heiligen Taufe ihres Sohnes Ninib am Samstag, den 06.11.2010 gratulieren wir den Eltern Sargon und Ferial Hanna. Mögen seine Schutzengel stets über ihn wachen und ihn gut beschützen.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wir trauern um Musa Töre † 02.09.2010

Wir trauern um unser Gemeindemitglied Musa Töre, der uns am 02.09.2010 verlassen hat. Die Trauerfeier findet im SSV-Vereinshaus statt. Die Beisetzung erfolgt am Montag, den 06.09.2010 in Miden. Wir sprechen der Familie und allen Angehörigen unser tiefstes Beileid aus - Aloho Mhasele!

----------------------------------------------------------------------------------------------

Homepage der Kirchengemeinde Mor Afrem Göppingen ist online!

Nun ist es endlich soweit. Die Syrisch-Orthodoxe Kirchengemeinde Mor Afrem ist nun auch online vertreten. Unter www.morafrem-gp.de sind alle relevanten Informationen, Termine und Ansprechpartner zur Kirchengemeinde Mor Afrem zusammengefasst. Bei Fragen und Anregungen nutzt bitte das Kontaktformular auf der Homepage.